Jagdzeiten in Salzburg.

Jagdwetter bietet Dir eine aktuelle Übersicht über Jagdzeiten und Schonzeiten in Salzburg.
MUFFELWILDcheck
STEINWILDcheck
DAMWILD
Hirschcheck
Tiere u. Kälbercheck
GAMSWILD
Böcke der Kl. I u. IIcheck
Geißen Kl. II u. I u. Kitzecheck
Geißen u. Böcke Kl. IIIcheck
REHWILD
führende Geißen u. Kitzecheck
Schmalrehe u. nicht führende Geißencheck
ROTWILD
Hirsche Kl. II u. Icheck
Schmaltiercheck
Spießercheck
Tiere u. Kälbercheck
übrige Hirsche der Kl. IIIcheck
SCHWARZWILD
führende Bachecheck
übriges Schwarzwildcheck
Alle Angaben ohne Gewähr.

Jagdwetter übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der genannten Daten in der Kategorie "Jagdzeiten und Schonzeiten in Salzburg". Fehlerhafte Jagdzeiten gefunden? Sende uns bitte einen Hinweis an info@jagdwetter.com.

In Österreich gilt im Jagdrecht das Prinzip der Revierjagd. Dies bedeutet, dass das Jagdrecht an Jagdbezirke oder -reviere gebunden ist. Somit ist das Ausüben der Jagd untrennbar mit dem Eigentum von Grund und Boden verbunden. Jagdgesetze werden auf Landesebene beschlossen. Es gibt demnach neun verschiedene Jagdgesetze, die sich aber größtenteils ähneln. Das Naturschutzrecht ist ebenfalls ein Landesrecht. Andere in Beziehung mit dem Jagdrecht stehende Gesetze wie das Waffengesetz oder das Tierschutzgesetz sind hingegen Bundesgesetze. 

Auskunft zu den Jagdzeiten in Salzburg erteilt der zuständige Landesjagdverband unter:

Salzburger Jägerschaft
Pass-Lueg-Straße 8
Jagdzentrum Stegenwald
5451 Tenneck
Telefon: +43 6468 39922
Internet: http://www.sbg-jaegerschaft.at