Jagdnews Hamburg

42 News

Bundesmeisterschaft 2019: Und „Ah“b geht’s!

Wurfscheiben, stehende Scheiben und laufender Keiler: Nächste Woche startet die 65. DJV-Bundesmeisterschaft auf dem LJN-Schießstand in Niedersachsen. Rund 700 qualifizierte Jagdschützinnen und Jagdschützen aller Altersklassen aus ganz Deutschland treten als Einzelschützen und Mannschaften in den Disziplinen Lang- und Kurzwaffe an.

Der sichere Umgang mit der Jagdwaffe sowie die Treffsicherheit sind wichtige Bestandteile der waidgerechten Jagd. Eine regelmäßige Teilnahme am jagdlichen Schießen soll dazu führen, dass jeder Jäger seine Fähigkeiten testet und weiter verbessert.

Tags: BMJS19bundesmeisterschaft 2019Jagdliches Schießen

Jäger, Falkner, Hilfesteller: Greifvogel gefunden, was tun?

Junge Greifvögel und Eulen werden gerade flügge. Sie erkunden die nähere Umgebung ihrer Nester und landen bei ihren Ausflügen schon einmal am Boden. Vermeintlich hilflos werden sie von Spaziergängern aufgegriffen und mitgenommen. Wie man sich beim Fund einer jungen Eule oder eines jungen Greifvogel richtig verhält, erklären der Deutsche Falkenorden (DFO) und der Deutsche Jagdverband (DJV) im Interview mit Sylvia Urbaniak von der Greifvogelhilfe Rheinland.

DJV/DFO: Ein Küken am Boden: Wie verhält sich der Beobachter richtig?

Tags: GreifvogelFalknerHilfeHilfestellungSylvia UrbaniakUrbaniakDFODeutscher Falkenorden